Kann ich Au Pair werden?

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Um als Au Pair im Ausland arbeiten zu können, solltest du mindestens 18 Jahre alt sein und ein bestimmtes Höchstalter nicht überschritten haben. Dieses liegt in der Regel zwischen 26 und 30 Jahren und hängt von den Bestimmungen des jeweiligen Gastlandes ab.
Du solltest außerdem nicht verheiratet sein und keine eigenen Kinder haben.

Deine Hauptaufgabe wird es sein, auf die Kinder deiner Gastfamilie aufzupassen. Daher solltest du auf jeden Fall Spaß am Umgang mit Kindern haben. Ein besonderer Vorteil ist es natürlich, wenn du schon Erfahrung in der Kinderbetreuung hast. In einigen Ländern wie beispielsweise den USA ist dies sogar eine der Grundvoraussetzungen.

Außerdem solltest du Interesse an der jeweiligen Landeskultur haben und Grundkenntnisse in der Sprache deines Ziellandes besitzen.

Du solltest vor allen Dingen dazu bereit sein, dich im Alltag deiner Gastfamilie einzubringen. Eine gewisse Offenheit im Umgang mit anderen Menschen und eine kommunikative und hilfsbereite Art sind daher Grundvoraussetzungen, um erfolgreich als Au Pair arbeiten zu können.

Zudem solltest du dich in einem guten gesundheitlichen Zustand befinden und idealerweise nicht rauchen.

Ein Führerschein und Fahrpraxis sind von Vorteil, teilweise sogar eine der Voraussetzungen. Vielen Familien ist es wichtig, dass du Fahrdienste für Sie übernehmen kannst.

Stelle dir selbst die Frage, ob es dir leicht fällt, dich in einer fremden Umgebung zurechtzufinden und dich in einem neuen Umfeld einzuleben. Natürlich kann jeder einmal Heimweh bekommen, jedoch solltest du eine gewisse emotionale Beständigkeit vorweisen können, um deinen Auslandsaufenthalt zu meistern.
Schließlich handelt es sich bei einem solchen Programm um mehr als nur einen kurzen Urlaub. Die Mindestdauer beträgt normalerweise 6 Monate, teilweise ist jedoch auch ein Aufenthalt über 3 Monate als Sommer-Au Pair möglich.

Informiere dich rechtzeitig über die Visumsbestimmungen des jeweiligen Landes, in dem du leben möchtest. Diese unterscheiden sich teilweise stark voneinander.

Als EU-Bürger ist es beispielsweise verhältnismäßig einfach, in einem anderen EU-Land als Au Pair zu arbeiten. Zur Einreise wird lediglich ein gültiger Personalausweis oder ein Reisepass benötigt. Es kann jedoch sein, dass du bei einer längeren Aufenthaltsdauer zusätzlich eine Meldebescheinigung oder Arbeitserlaubnis einholen musst.

In den meisten anderen Ländern ist die Beantragung eines Visums vor der Einreise notwendig. Dafür musst du eventuell ein Motivationsschreiben in der jeweiligen Landessprache verfassen, ein Zertifikat deiner Sprachkenntnisse vorweisen oder ein ärztliches Gesundheitsattest und ein polizeiliches Führungszeugnis einreichen.

Wenn du als Au Pair in den USA arbeiten möchtest, musst du außerdem ein Interview in der amerikanischen Botschaft absolvieren und bei einer zertifizierten Au Pair-Agentur registriert sein.

Alle Voraussetzungen auf einen Blick:

  • Alter: zwischen 18 und 26-30 Jahre
  • Nicht verheiratet und kinderlos
  • Spaß am Umgang mit Kindern, bestenfalls mit Erfahrung
  • Interesse an der Landeskultur
  • Kenntnisse in der Sprache des Gastlandes und/oder Bereitschaft, diese zu lernen
  • Guter Gesunheitszustand
  • Emotionale Stabilität
  • Nach Möglichkeit Nichtraucher
  • Bestenfalls Führerschein und Fahrpraxis
  • Gültiges Visum (falls erforderlich)